Brettorga-Sitzung am 20.08.2018

Am Montag, den 20.08.2018, war wieder Brettorga-Treffen angesagt.

Ich war sowieso schon spät dran und steckte dann noch im Stau. Dazu kam, dass ich auf der Arbeit schon den ganzen Tag ein recht enges Kostüm trug. Das mit dem Kostüm ist ja ok, aber der Stau und der dann entstehende Zeitdruck haben mich schon etwas gestresst.

Aber dann war ich endlich da und entspannte mich schnell. Ich hatte wieder leckeres frisches Brot vom Bäcker und verschiedene Frischkäse-Aufstriche dabei. Gurke, Bananen und Weintrauben sowie kühle Getränke gab es auch.

Wie auch letztes Mal hat die Orgasitzung viel gebracht. Anwesend waren Mario, Sirkka, Rita, Martin, Danny, Nils D., später auch Nils H., und ich. Ich war in Begleitung von Störtebäcker, den Ihr auch auf einem Foto sehen könnt.

Mehrere Male versuchte ich erfolglos, ein schönes Foto von Sirkka und mir mit dem Selbstauslöser der Kamera meines IPhones zu machen. Nils D. unterband es dann endgültig, indem er jedes Mal, wenn ich das IPhone aufstellte, mit der Faust auf den Tisch haute, wodurch es dann umfiel.

Gegen 22.00 Uhr waren wir dann fertig. Spaß hat es wieder gemacht.

Bis zum nächsten Mal
Eure Ela

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*