Veranstaltungen

Sep
19
Mi
Mittwochs-Spieleabend @ St. Getrud
Sep 19 um 18:00 – 23:00

Öffentliche Spieleabende:
Bei Spielkultur Hamburg finden jeden Mittwoch und Freitag unsere Spieleabende statt.

Wann und wo?

Mittwochs:
Von 18 Uhr bis ca. 23 Uhr (wobei wir um 19:30 Uhr eine 2. Startzeit für alle haben, die nicht so früh können) in zwei sehr schönen (großen und hellen) Seminarräumen der ev. Kirchengemeinde St. Gertrud, Immenhof 8a, 22087 Hamburg (Nähe U-Bahn Uhlandstraße / Mundsburg)

Freitags:
Ab dem 06.01.2017 findet unser zweiter Spieleabend in der Woche jeden Freitag ab 18:30 Uhr in dem Räumen des Vereins Sucht- und Wendepunkt e.V., Koppel 55, 20099 Hamburg (Nähe Hauptbahnhof) statt.

Wer?
Jeder, der gerne spielt (Gäste zahlen 2 €)

Was?
Alle Brett- und Kartenspiele, die gespielt werden wollen. Spiele können gerne mitgebracht werden, wir haben aber auch eine Spielesammlung von ca. 700 Spielen vor Ort (die von Vereinsmitgliedern auch ausgeliehen werden können), außerdem gibt es einen Kiosk für Getränke, Süßigkeiten und kleine Snacks zum Selbstkostenpreis.

Was noch?
Wir veranstalten regelmäßig auch (kleinere) Turniere zu verschiedenen Spielen, Themenspieleabende, organisierte Spielerunden, die große Silvester-Spieleabendfeier, eine gemeinsame Fahrt zur Spielemesse in Essen, Spielen mit Spieleautoren, nehmen an verschiedenen Veranstaltungen teil (z.B. Stadt, Land spielt) und sind Mitorganisatoren der Brett und des Nordcons.

Weitere Infos findet ihr unter www.spielkultur-hamburg.de.

Sep
21
Fr
Freitags-Spieleabend @ Sucht- und Wendepunkt e.V.
Sep 21 um 18:30 – 23:30

Öffentliche Spieleabende:
Bei Spielkultur Hamburg finden jeden Mittwoch und Freitag unsere Spieleabende statt.

Wann und wo?

Mittwochs:
Von 18 Uhr bis ca. 23 Uhr (wobei wir um 19:30 Uhr eine 2. Startzeit für alle haben, die nicht so früh können) in zwei sehr schönen (großen und hellen) Seminarräumen der ev. Kirchengemeinde St. Gertrud, Immenhof 8a, 22087 Hamburg (Nähe U-Bahn Uhlandstraße / Mundsburg)

Freitags:
Ab dem 06.01.2017 findet unser zweiter Spieleabend in der Woche jeden Freitag ab 18:30 Uhr in dem Räumen des Vereins Sucht- und Wendepunkt e.V., Koppel 55, 20099 Hamburg (Nähe Hauptbahnhof) statt.

Wer?
Jeder, der gerne spielt (Gäste zahlen 2 €)

Was?
Alle Brett- und Kartenspiele, die gespielt werden wollen. Spiele können gerne mitgebracht werden, wir haben aber auch eine Spielesammlung von ca. 700 Spielen vor Ort (die von Vereinsmitgliedern auch ausgeliehen werden können), außerdem gibt es einen Kiosk für Getränke, Süßigkeiten und kleine Snacks zum Selbstkostenpreis.

Was noch?
Wir veranstalten regelmäßig auch (kleinere) Turniere zu verschiedenen Spielen, Themenspieleabende, organisierte Spielerunden, die große Silvester-Spieleabendfeier, eine gemeinsame Fahrt zur Spielemesse in Essen, Spielen mit Spieleautoren, nehmen an verschiedenen Veranstaltungen teil (z.B. Stadt, Land spielt) und sind Mitorganisatoren der Brett und des Nordcons.

Weitere Infos findet ihr unter www.spielkultur-hamburg.de.

Sep
26
Mi
Mittwochs-Spieleabend @ St. Getrud
Sep 26 um 18:00 – 23:00

Öffentliche Spieleabende:
Bei Spielkultur Hamburg finden jeden Mittwoch und Freitag unsere Spieleabende statt.

Wann und wo?

Mittwochs:
Von 18 Uhr bis ca. 23 Uhr (wobei wir um 19:30 Uhr eine 2. Startzeit für alle haben, die nicht so früh können) in zwei sehr schönen (großen und hellen) Seminarräumen der ev. Kirchengemeinde St. Gertrud, Immenhof 8a, 22087 Hamburg (Nähe U-Bahn Uhlandstraße / Mundsburg)

Freitags:
Ab dem 06.01.2017 findet unser zweiter Spieleabend in der Woche jeden Freitag ab 18:30 Uhr in dem Räumen des Vereins Sucht- und Wendepunkt e.V., Koppel 55, 20099 Hamburg (Nähe Hauptbahnhof) statt.

Wer?
Jeder, der gerne spielt (Gäste zahlen 2 €)

Was?
Alle Brett- und Kartenspiele, die gespielt werden wollen. Spiele können gerne mitgebracht werden, wir haben aber auch eine Spielesammlung von ca. 700 Spielen vor Ort (die von Vereinsmitgliedern auch ausgeliehen werden können), außerdem gibt es einen Kiosk für Getränke, Süßigkeiten und kleine Snacks zum Selbstkostenpreis.

Was noch?
Wir veranstalten regelmäßig auch (kleinere) Turniere zu verschiedenen Spielen, Themenspieleabende, organisierte Spielerunden, die große Silvester-Spieleabendfeier, eine gemeinsame Fahrt zur Spielemesse in Essen, Spielen mit Spieleautoren, nehmen an verschiedenen Veranstaltungen teil (z.B. Stadt, Land spielt) und sind Mitorganisatoren der Brett und des Nordcons.

Weitere Infos findet ihr unter www.spielkultur-hamburg.de.

Sep
28
Fr
Freitags-Spieleabend @ Sucht- und Wendepunkt e.V.
Sep 28 um 18:30 – 23:30

Öffentliche Spieleabende:
Bei Spielkultur Hamburg finden jeden Mittwoch und Freitag unsere Spieleabende statt.

Wann und wo?

Mittwochs:
Von 18 Uhr bis ca. 23 Uhr (wobei wir um 19:30 Uhr eine 2. Startzeit für alle haben, die nicht so früh können) in zwei sehr schönen (großen und hellen) Seminarräumen der ev. Kirchengemeinde St. Gertrud, Immenhof 8a, 22087 Hamburg (Nähe U-Bahn Uhlandstraße / Mundsburg)

Freitags:
Ab dem 06.01.2017 findet unser zweiter Spieleabend in der Woche jeden Freitag ab 18:30 Uhr in dem Räumen des Vereins Sucht- und Wendepunkt e.V., Koppel 55, 20099 Hamburg (Nähe Hauptbahnhof) statt.

Wer?
Jeder, der gerne spielt (Gäste zahlen 2 €)

Was?
Alle Brett- und Kartenspiele, die gespielt werden wollen. Spiele können gerne mitgebracht werden, wir haben aber auch eine Spielesammlung von ca. 700 Spielen vor Ort (die von Vereinsmitgliedern auch ausgeliehen werden können), außerdem gibt es einen Kiosk für Getränke, Süßigkeiten und kleine Snacks zum Selbstkostenpreis.

Was noch?
Wir veranstalten regelmäßig auch (kleinere) Turniere zu verschiedenen Spielen, Themenspieleabende, organisierte Spielerunden, die große Silvester-Spieleabendfeier, eine gemeinsame Fahrt zur Spielemesse in Essen, Spielen mit Spieleautoren, nehmen an verschiedenen Veranstaltungen teil (z.B. Stadt, Land spielt) und sind Mitorganisatoren der Brett und des Nordcons.

Weitere Infos findet ihr unter www.spielkultur-hamburg.de.

Sep
29
Sa
BRETT Hamburg – Hamburgs größte Spieleconvention @ Gymnasium Rahlstedt
Sep 29 um 11:00 – Sep 30 um 18:00

Am 29. und 30.09. dreht sich für zwei Tage am Gymnasium Rahlstedt wieder alles um Brett- und Gesellschaftsspiele.

Zusammen mit dem Verein Loge e.V. präsentiert Spielkultur Hamburg wieder ein abwechslungsreiches Programm.

Über 800 verschieden Brett- und Kartenspiele, darunter viele Neuheiten, können ausprobiert werden.
Verlage stellen Ihr Programm vor und geschulte Erklären machen den Einstieg in neue Spiele leicht.

Zahlreiche Turniere winken mit Preisen und es besteht die Möglichkeit, sich für Deutsche Meisterschaften zu qualifizieren.
Für die Kinder stehen zahlreiche Kinderspiele zur Verfügung, sowie ein spezielles Kinderprogramm.

Auf dem riesigen Spieleflohmarkt können gebrauchte Spiele erworben und verkauft werden.
Eine Cafeteria sorgt für das leibliche Wohl.

Weitere Infos unter: www.brett-hamburg.de

Wann?
Sams
tag, 29. September
von 11 bis 01 Uhr nachts

Sonntag, 30. September
von 10 bis 18 Uhr

Wo?
Gymnasium Rahlstedt
Scharbeutzer Straße 36
22147 Hamburg
Zugang über die Strasse Heestweg

Was kostet es?
Erwachsene: Tageskarte 4 € / Dauerkarte 6 €
Ermäßigt: Tageskarte 2 € / Dauerkarte 3 €
Familien: Tageskarte 8 € / Dauerkarte 12 €

Anfahrt:
Per Bahn: Mit der R10 fährt man vom Hamburger Hauptbahnhof nur ca. 12 Minuten nach Rahlstedt. Und hat von dort aus zum Gymnasium noch einmal ca. 5 Gehminuten.
Per Bus: Linie 26 bis Am Lehmberg oder Linien 9, 24, 162, 362, 462, 562, 164, 264, 364, 168, 368, 275, 608 bis Bahnhof Rahlstedt
Per Auto: An der Schule sind nur wenige Parkplätze vorhanden, deshalb bitte auch den P+R-Parkplatz am Bahnhof benutzen

 

Okt
3
Mi
Mittwochs-Spieleabend @ St. Getrud
Okt 3 um 18:00 – 23:00

Öffentliche Spieleabende:
Bei Spielkultur Hamburg finden jeden Mittwoch und Freitag unsere Spieleabende statt.

Wann und wo?

Mittwochs:
Von 18 Uhr bis ca. 23 Uhr (wobei wir um 19:30 Uhr eine 2. Startzeit für alle haben, die nicht so früh können) in zwei sehr schönen (großen und hellen) Seminarräumen der ev. Kirchengemeinde St. Gertrud, Immenhof 8a, 22087 Hamburg (Nähe U-Bahn Uhlandstraße / Mundsburg)

Freitags:
Ab dem 06.01.2017 findet unser zweiter Spieleabend in der Woche jeden Freitag ab 18:30 Uhr in dem Räumen des Vereins Sucht- und Wendepunkt e.V., Koppel 55, 20099 Hamburg (Nähe Hauptbahnhof) statt.

Wer?
Jeder, der gerne spielt (Gäste zahlen 2 €)

Was?
Alle Brett- und Kartenspiele, die gespielt werden wollen. Spiele können gerne mitgebracht werden, wir haben aber auch eine Spielesammlung von ca. 700 Spielen vor Ort (die von Vereinsmitgliedern auch ausgeliehen werden können), außerdem gibt es einen Kiosk für Getränke, Süßigkeiten und kleine Snacks zum Selbstkostenpreis.

Was noch?
Wir veranstalten regelmäßig auch (kleinere) Turniere zu verschiedenen Spielen, Themenspieleabende, organisierte Spielerunden, die große Silvester-Spieleabendfeier, eine gemeinsame Fahrt zur Spielemesse in Essen, Spielen mit Spieleautoren, nehmen an verschiedenen Veranstaltungen teil (z.B. Stadt, Land spielt) und sind Mitorganisatoren der Brett und des Nordcons.

Weitere Infos findet ihr unter www.spielkultur-hamburg.de.

Spielwerk-Spieleabend @ Kulturhaus Eppendorf
Okt 3 um 19:00 – 22:00

Jeden ersten Mittwoch im Monat findet der offene Spielwerk-Spieleabend statt: Alle Spieleautoren und Hobbyspieler, die Lust haben Spiele zu testen, sie aktiv mitzugestalten oder eigene Spielideen weiterentwickeln möchten, sind herzlich eingeladen!

Das Spielwerk Hamburg ist der kreative Knotenpunkt für das Thema Brett- und Kartenspiel in der Hansestadt und dient Spieleautoren und Hobbyspielern als Plattform für den spielerischen Austausch und kreative Zusammenarbeit. Die Autoren und Testspieler arbeiten zusammen an Spiel-Prototypen, um so einzigartige Spielerlebnisse mit Würfel, Karten und Co. zu erschaffen.

Wo?
Kulturhaus Eppendorf (Raum 3)
Julius-Reincke-Stieg 13,
20251 Hamburg.

Wir haben Platz für bis zu 30 Personen.

An den Spielwerk-Spieleabenden hat das hauseigene Bistro für uns geöffnet.


Wann?

Jeden 1. Mittwoch des Monats
von 19:00 – 22:00 Uhr.

Mehr!
Mehr Informationen findet ihr auf

www.spielwerkhamburg.de

Okt
5
Fr
Freitags-Spieleabend @ Sucht- und Wendepunkt e.V.
Okt 5 um 18:30 – 23:30

Öffentliche Spieleabende:
Bei Spielkultur Hamburg finden jeden Mittwoch und Freitag unsere Spieleabende statt.

Wann und wo?

Mittwochs:
Von 18 Uhr bis ca. 23 Uhr (wobei wir um 19:30 Uhr eine 2. Startzeit für alle haben, die nicht so früh können) in zwei sehr schönen (großen und hellen) Seminarräumen der ev. Kirchengemeinde St. Gertrud, Immenhof 8a, 22087 Hamburg (Nähe U-Bahn Uhlandstraße / Mundsburg)

Freitags:
Ab dem 06.01.2017 findet unser zweiter Spieleabend in der Woche jeden Freitag ab 18:30 Uhr in dem Räumen des Vereins Sucht- und Wendepunkt e.V., Koppel 55, 20099 Hamburg (Nähe Hauptbahnhof) statt.

Wer?
Jeder, der gerne spielt (Gäste zahlen 2 €)

Was?
Alle Brett- und Kartenspiele, die gespielt werden wollen. Spiele können gerne mitgebracht werden, wir haben aber auch eine Spielesammlung von ca. 700 Spielen vor Ort (die von Vereinsmitgliedern auch ausgeliehen werden können), außerdem gibt es einen Kiosk für Getränke, Süßigkeiten und kleine Snacks zum Selbstkostenpreis.

Was noch?
Wir veranstalten regelmäßig auch (kleinere) Turniere zu verschiedenen Spielen, Themenspieleabende, organisierte Spielerunden, die große Silvester-Spieleabendfeier, eine gemeinsame Fahrt zur Spielemesse in Essen, Spielen mit Spieleautoren, nehmen an verschiedenen Veranstaltungen teil (z.B. Stadt, Land spielt) und sind Mitorganisatoren der Brett und des Nordcons.

Weitere Infos findet ihr unter www.spielkultur-hamburg.de.

Okt
10
Mi
Mittwochs-Spieleabend @ St. Getrud
Okt 10 um 18:00 – 23:00

Öffentliche Spieleabende:
Bei Spielkultur Hamburg finden jeden Mittwoch und Freitag unsere Spieleabende statt.

Wann und wo?

Mittwochs:
Von 18 Uhr bis ca. 23 Uhr (wobei wir um 19:30 Uhr eine 2. Startzeit für alle haben, die nicht so früh können) in zwei sehr schönen (großen und hellen) Seminarräumen der ev. Kirchengemeinde St. Gertrud, Immenhof 8a, 22087 Hamburg (Nähe U-Bahn Uhlandstraße / Mundsburg)

Freitags:
Ab dem 06.01.2017 findet unser zweiter Spieleabend in der Woche jeden Freitag ab 18:30 Uhr in dem Räumen des Vereins Sucht- und Wendepunkt e.V., Koppel 55, 20099 Hamburg (Nähe Hauptbahnhof) statt.

Wer?
Jeder, der gerne spielt (Gäste zahlen 2 €)

Was?
Alle Brett- und Kartenspiele, die gespielt werden wollen. Spiele können gerne mitgebracht werden, wir haben aber auch eine Spielesammlung von ca. 700 Spielen vor Ort (die von Vereinsmitgliedern auch ausgeliehen werden können), außerdem gibt es einen Kiosk für Getränke, Süßigkeiten und kleine Snacks zum Selbstkostenpreis.

Was noch?
Wir veranstalten regelmäßig auch (kleinere) Turniere zu verschiedenen Spielen, Themenspieleabende, organisierte Spielerunden, die große Silvester-Spieleabendfeier, eine gemeinsame Fahrt zur Spielemesse in Essen, Spielen mit Spieleautoren, nehmen an verschiedenen Veranstaltungen teil (z.B. Stadt, Land spielt) und sind Mitorganisatoren der Brett und des Nordcons.

Weitere Infos findet ihr unter www.spielkultur-hamburg.de.

Okt
12
Fr
Freitags-Spieleabend @ Sucht- und Wendepunkt e.V.
Okt 12 um 18:30 – 23:30

Öffentliche Spieleabende:
Bei Spielkultur Hamburg finden jeden Mittwoch und Freitag unsere Spieleabende statt.

Wann und wo?

Mittwochs:
Von 18 Uhr bis ca. 23 Uhr (wobei wir um 19:30 Uhr eine 2. Startzeit für alle haben, die nicht so früh können) in zwei sehr schönen (großen und hellen) Seminarräumen der ev. Kirchengemeinde St. Gertrud, Immenhof 8a, 22087 Hamburg (Nähe U-Bahn Uhlandstraße / Mundsburg)

Freitags:
Ab dem 06.01.2017 findet unser zweiter Spieleabend in der Woche jeden Freitag ab 18:30 Uhr in dem Räumen des Vereins Sucht- und Wendepunkt e.V., Koppel 55, 20099 Hamburg (Nähe Hauptbahnhof) statt.

Wer?
Jeder, der gerne spielt (Gäste zahlen 2 €)

Was?
Alle Brett- und Kartenspiele, die gespielt werden wollen. Spiele können gerne mitgebracht werden, wir haben aber auch eine Spielesammlung von ca. 700 Spielen vor Ort (die von Vereinsmitgliedern auch ausgeliehen werden können), außerdem gibt es einen Kiosk für Getränke, Süßigkeiten und kleine Snacks zum Selbstkostenpreis.

Was noch?
Wir veranstalten regelmäßig auch (kleinere) Turniere zu verschiedenen Spielen, Themenspieleabende, organisierte Spielerunden, die große Silvester-Spieleabendfeier, eine gemeinsame Fahrt zur Spielemesse in Essen, Spielen mit Spieleautoren, nehmen an verschiedenen Veranstaltungen teil (z.B. Stadt, Land spielt) und sind Mitorganisatoren der Brett und des Nordcons.

Weitere Infos findet ihr unter www.spielkultur-hamburg.de.