Spieleabend am Mittwoch, den 14.12.2016

An diesem Mittwoch war ich ziemlich pünktlich um 18.00 Uhr in unseren Vereinsräumlichkeiten. Ich war erstaunt, dass ich kaum Platz hatte, in den Raum hineinzugelangen und meine Handtasche und meine Jacke abzulegen. Es waren so viele spielbegeisterte Gäste und Mitglieder dort, dass man sich fast gegenseitig auf die Füße getreten ist. Toll, dachte ich. Unser schöner Verein erfreut sich wachsender Beliebtheit. Ich zählte über 35 Leute an diesem Abend.

Unsere liebe Sirkka hatte für unser geplantes Weihnachtsspielen sehr hübsche Sterne aus Glanzpappe gebastelt und wir (Sirkka, Lisa und ich) waren dann anfangs damit beschäftigt, die Sterne an Girlanden zu befestigen, die dann an die Fenster gehängt werden sollen. Das hat schon einmal viel Spaß gemacht.

Danach habe ich mit Veronika und Anjo (zwei Gäste, die das erste Mal bei uns waren) sowie mit Andreas Sankt Petersburg gespielt. Das hat auch richtig viel Spaß gemacht. Gespielt wurden außerdem noch Great Western Trail, Quattro Polis, Arkwright, Port Royal, Dogs of War und Terra Mystica.

Besonders gefreut hat mich, dass diesen Monat bereits vier neue Mitglieder unserem Verein beigetreten sind. Das finde ich total super und ich weiß, dass sie es nicht bereuen werden, in unserer Mitte schöne Spielebbende zu verbringen.

Besucht uns doch auch einmal. Wir würden uns freuen, Euch begrüßen zu dürfen.

Liebe Grüße
Eure Ela

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*