Weihnachtsspielen am 21.12.2016

Diesen Mittwoch war unser tolles Weihnachtsspielen angesagt. Dazu sollte es ein kleines Weihnachtliches Büfett geben. Um das Catering kümmert sich ab jetzt mit mir zusammen unsere liebe Sirkka. Während sie mit dem Aufbau des Kiosks beschäftigt war, habe ich schon einmal das Büfett aufgebaut und den Glühwein aufgesetzt. Schon nach kurzer Zeit roch es in unseren Vereinsräumen verführerisch nach Glühwein und Kinderpunsch.

Wir hatten dieses Weihnachtsspielen schon seit langem angekündigt. Vielleicht war das auch der Grund, aus dem sich an diesem Abend knapp 40 Mitglieder und Gäste zum Spielen bei uns einfanden. Wir hatten auch einen Spendenteller bereitgestellt und mein kleines Kuschelpferd Pippi, das Ihr auf einem Foto sehen könnt, hielt erwartungsvoll das große Spendenschild hoch. Es wurde richtig viel für unseren Verein gespendet und dafür möchte ich mich im Namen unseres Vereins bei allen Spendern ganz herzlich bedanken.

Karsten war so lieb und hat sein tolles Spiel Capone mitgebracht, das wir sodann zu sechst gespielt haben. Das hat richtig viel Spaß gemacht. Gespielt wurden unter anderem noch Piratenbucht, Hyperborea, Colosseum, Ein Fest für Odin, Pecunia non Olet und A Flow of History.

Bis bald und Euch allen ein Frohes Weihnachtsfest
Eure Ela

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*